Pflegeberatung

Wir sind für Sie da Pflegeberatungsstellen

Pflegeberatungsstellen

"Pflege" ist für Seniorinnen und Senioren und ihre Angehörigen ein wichtiges Thema, sei es als beängstigendes Zukunftsszenario, sei es als tatsächlich eintretendes Ereignis. Ob der Hilfebedarf sich langsam entwickelt oder plötzlich kommt, immer ist es eine Herausforderung. Im Landkreis gibt es eine  …mehr
gegenseitige Geschenkübergabe

Treffen Pflegender Angehöriger

Angehörige zu pflegen kann eine erfüllende Aufgabe sein, ist aber auch immer eine Aufgabe die fordert und manchmal auch überfordert. Wer, wenn nicht Menschen in der gleichen Situation, können dies verstehen und nachvollziehen. Der Austausch mit anderen hilft oft durch wertvolle Tipps und entlastet d …mehr
Kalender Bild

Schulungen für pflegende Angehörige

 "Das bisschen Zeit, das mir bleibt, will ich für schöne Dinge nutzen und mich nicht wieder mit Pflege und Krankheit beschäftigen". Diesen Satz hört man oft von pflegenden Angehörigen und dies ist sehr verständlich.Manchmal können neu erlernte Pflegetechniken oder Informationen über das bestehende U …mehr
Verärgerte Frau

Anlaufstellen bei Problemen

Pflegeeinrichtungen und ambulante Dienste sind aus unseren Hilfestrukturen nicht weg zu denken. Sie leisten wichtige Unterstützung und engagieren sich da, wo das private soziale Netzwerk nicht ausreicht. Sollten Sie unzufrieden mit der geleisteten Unterstützung sein, sprechen Sie diese bitte offen m …mehr

Inhalte weiterführende Links

Hier finden Sie weiterführende externe Links zum oben genannten Thema.
Trotz sorgfältiger Auswahl können wir keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit der Inhalte, Vollständigkeit und Aktualität oder die Funktionalität der aufgeführten Seiten übernehmen. …mehr

ZQP - Ratgeber Demenz

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) ist eine gemeinnützige, operative Stiftung. Ziel ist es, die gesundheitliche Versorgung – und hierbei insbesondere die Pflegequalität – für ältere pflegebedürftige Menschen zu verbessern.
In dieser Broschüre finden Sie Anregungen für Partnerinnen und Partner von Menschen mit Demenz …mehr

ZQP - Ratgeber Pflege - eine Auswahl

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) ist eine gemeinnützige, operative Stiftung. Ziel ist es, die gesundheitliche Versorgung – und hierbei insbesondere die Pflegequalität – für ältere pflegebedürftige Menschen zu verbessern.
Hier finden Sie Broschüren und Filme mit praktischen Tipps für die Pflege …mehr

ZQP - Stationäre Pflege -Gute professionelle Pflege erkennen

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) ist eine gemeinnützige, operative Stiftung. Ziel ist es, die gesundheitliche Versorgung – und hierbei insbesondere die Pflegequalität – für ältere pflegebedürftige Menschen zu verbessern.
In dieser Broschüre erfahren Sie woran man gute stationäre Pflege erkennt. …mehr

drucken nach oben

Termine, Info:

Kalender Bild

Fortbildungen/Vorträge

In unserem Kalender finden Sie u.a. Vorträge zu EDV- Unterstützung, Vorsorge und Demenz. Diese und weitere Themen finden Sie auch direkt über Bildungsanbieter im Menüpunkt "Freizeit - Bildung, Kultur, Hobby".
Bitte beachten Sie, dass für Veranstaltungen und Aktivitäten besondereZulassungsregeln gelten.
Die geplanten Veranstaltungen sind im Kalender aufgeführt aber ob sie tatsächliche durchgeführt werden hängt von der weiteren Entwicklung der Pandemie ab. Anmeldungen sind in der Regel notwendig. …mehr
SeniorenInfo 2022-1 Bild

SeniorenInfo - Eine Informationsbroschüre des Seniorenbeirats

Die SeniorenInfo erscheint einmal im Quartal und informiert über die Themen des Seniorenbeirats sowie weitere aktuelle Fragestellungen. Regelmäßig werden Organisationen vorgestellt und über Veranstaltungen berichtet. Hinweise auf wichtige Termine und Ansprechpartner finden sich in jedem Heft. Die Br …mehr
Notfallmappe Titelbild
  • PDF (929.00 KB)
  • Stand: 05.01.2022 11:57

weiterführendes PDF: Notfallmappe Notfallmappe

Hier finden Sie die Notfallmappe als Druckvorlage. Sie sollte ausgefüllt werden, damit Angehörige im Notfall wissen, wo sie wichtige Dokumente finden, welche Medikamente gegeben werden müssen und welche Vorsorgeentscheidungen getroffen wurden. Da Patientenverfügungen und Vollmachten laufend weiter entwickelt werden, sind diese nicht Bestandteil der Notfallmappe. Sie enthält einen Hinweis wo die jeweils aktuelle Version erworben werden kann bzw. zum Download bereit steht.

herunterladen >